25 Jahre Alte Schuhfabrik

Veröffentlicht am 27.06.2024 in Kreistagsfraktion

Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 werden in den zu einem Restaurant umgebauten Räumen der Alten Schuhfabrik in Wiesloch seelisch erkrankte Menschen in Arbeit und Beschäftigung vermittelt. Küche und Service sind dabei ein interessantes und spannendes Beschäftigungsfeld zur Teilhabe am Arbeitsleben.

Gerade für seelisch erkrankte Menschen ist eine regelmäßige Tagesstruktur von besonderer Bedeutung, da sie in großem Maße zur Stabilisierung des psychischen Befindens beiträgt. Die Beschäftigungsangebote in der Alten Schuhfabrik sind realitätsnah, fördernd und flexibel. So entstehen in diesem Umfeld anspruchsvolle Übungs- und Lernfelder, die allen Klienten die Möglichkeit bieten, sich fachliche Fähigkeiten im Gastronomiebetrieb anzueignen und gleichzeitig ihre soziale Kompetenz zu erweitern.

Nun ist diese Einrichtung 25 Jahre alt und lud alle Personen und Institutionen, die durch unterschiedlichste Schnittstellen mit dem Haus verbunden sind, zu einer kleinen Feierstunde.


Die SPD Kreistagsfraktion, welcher die Einrichtung und deren hervorragende Entwicklung in den vergangenen Jahren immer verfolgt und unterstützt hat, war durch die beiden Kreisräte Thomas Zachler (Finanzpolitischer Sprecher) und Charly Weibel, Mitglied im Sozialausschuss, vertreten und überbrachte zum Jubiläum Glückwünsche im Namen der Fraktion.

Homepage Die SPD im Kreistag Rhein-Neckar

News-Ticker

Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: "Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. "Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: "Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

Durch die Fortschreibung der "Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung" fördern wir die energetische Modernisierung von Wohngebäuden und unterstützen so die Erreichung unserer Klimaziele. "Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat in dieser Woche der dritten Fortschreibung der Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung (ESanMV) zugestimmt. Die Ampel stellt damit sicher, dass energetische Sanierungsmaßnahmen auch weiterhin umfassend steuerlich gefördert werden. Unsere Klimaziele werden wir… Bessere Steuerförderung für energetische Sanierungen weiterlesen

Schwetzingen für alle - Startseite