Das „Haus mit dem roten Dach“ on Tour im Wahlkreis

Veröffentlicht am 23.02.2021 in Wahlkreis

Das Haus mit dem roten Dach ist unterwegs im Wahlkreis! Am Mittwoch ist es in Schwetzingen und Eppelheim, am Freitag noch mal in Schwetzingen, und am Samstag in Hockenheim. Alle Termine sind am Ende der Meldung zu finden.

Altlußheim/Schwetzingen. In Zeiten, in denen klassische Infostände nicht immer gemacht werden können, hilft das „Haus mit dem roten Dach“. Ein Blickpunkt auf den Marktplätzen mit jeder Menge Infos zum Mitnehmen in den Blumenkästen. „Und es verfügt über einen eigenen Briefkasten, der von Interessierten als zusätzliche Möglichkeit genutzt werden kann, Nachrichten an mich und mein Team zu hinterlassen“, freut sich der Wahlkreisabgeordnete Daniel Born. „Ein eigens für die Kommunikation mit Interessierten entworfenes Mini-Haus dient dabei als Zentrum der Information und Diskussion von Fragen rund um die Landes- und Bundespolitik. Aber auch kommunalpolitische Fragen sollen dabei nicht zu kurz kommen“, ergänzt der Schwetzinger Landtagsabgeordnete.

Neben der Mitnahme von Informationsmaterial zu politischen Themen können Passanten eigene Ideen im Briefkasten des Hauses hinterlassen. Der Außenbereich des Hauses lädt dabei auch zur Corona-konformen, also mit Maske und Abstand versehenen Diskussion diverser Themen ein. Nach erfolgreichen Piloteinsätzen in Plankstadt und Ketsch wird das „Das Haus mit dem roten Dach“ am Mittwoch, 24. Februar ab 10 Uhr auf den Kleinen Planken in Schwetzingen im Einsatz sein.

Weitere Termine:

  • Mittwoch 24.02. 15:00 Uhr Eppelheim Wasserturmplatz, Markt
  • Freitag 26.02. 16:00 Uhr Schwetzingen Friedrich-Ebert-Straße vor „nah und gut“
  • Samstag 27.02. 10:00 Uhr Hockenheim Fortunakreuzung
  • Sonntag 28.02. 14:30 Uhr Oftersheim Wildgehege
  • Dienstag 02.03. 10:00 Uhr Brühl, Stabhalterplatz Wochenmarkt
  • Mittwoch 03.03. 15:00 Uhr Eppelheim Wasserturmplatz, Markt
  • Samstag 06.03. 10:00 Uhr Reilingen REWE
 

Homepage Daniel Born MdL

Roter Briefkasten

Daniel Born

WIR BEI FACEBOOK

News-Ticker

Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am "Black Friday" die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am "Black Fair Day". Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43
Ampel-Koalitionsvertrag.
"Wir wollen mehr Fortschritt wagen" Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. "Die Ampel steht", sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert - und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

LIVE AB 15 UHR Sei live dabei, wenn wir den Koalitionsvertrag für echten gesellschaftlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Fortschritt vorstellen. Einen Fortschritt, den wir jetzt gemeinsam mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP konkret umsetzen werden. Wir freuen uns auf Dich - ab 15 Uhr live! Livestream mit Gebärdensprache