Jubiläumsbrunch zum Gründungstag / Politischen Austausch pflegen

Veröffentlicht am 03.02.2015 in Veranstaltungen

Doris Glöckler für Engagement geehrt

Am Gründungstag der SPD Schwetzingen von vor 125 Jahren trafen sich die hiesigen Sozialdemokraten in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt zu einem Jubiläumsbrunch, schreiben sie in einer Pressemitteilung. Gesprächsthema dabei war natürlich auch der große Neujahrsempfang mit rund 300 Gästen im Lutherhaus sowie einem beeindruckenden Buffet.

Auch dieses Mal standen Gaumenfreuden auf der Speisekarte und der politische Austausch rückte in den Mittelpunkt. Neben frischen Brötchen, Kaffee, Obstsalat und anderen Raffinessen kreierte Anna Abraham einen echten Hingucker: eine zweistöckige, in rot-weiß gehaltene und mit SPD-Buchstaben verzierte Geburtstagstorte.

Jubilar Horst Uelzhöffer

Ein Sozialdemokrat genoss das freundschaftliche Beisammensein und leckere Buffet besonders freudig: Denn das langjährige Mitglied Horst Uelzhöffer feierte zugleich sein 66. Wiegenfest.

Ein weiteres Mitglied stand an diesem Tag stärker im Fokus: Doris Glöckler wurde voller Dankbarkeit für ihr intensives und unersetzliches soziales Engagement geehrt. Glöckler berichtete daraufhin, sie habe ihren Religionsschülern stets ein Sprichwort mit auf den Weg gegeben: "Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern". Für viele war und ist das auch ein symbolischer Sinnspruch für 125 Geschichte der SPD Schwetzingen. Für alle aber auch ein zum gemeinsam Anpacken einladender Gedanke.

News-Ticker

Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. "Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. "Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge - so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. "Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

"Es ist eine hervorragende Nachricht, dass die EU endlich ihre Zustimmung für staatliche Entschädigungen von LEAG erteilt hat. Damit kann die Kohleregion Lausitz verlässlicher planen und wichtige Investitionen angehen, die für ihre Modernisierung und die dortigen Arbeitsplätze essenziell sind. Wichtig ist auch, dass der Bundeswirtschaftsminister den Kohlerevieren eine gezieltere Unterstützung zugesagt hat. Flexiblere Förderungen und… Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland weiterlesen

Schwetzingen für alle - Startseite