Klimaschutzkonzept der Stadtverwaltung

Veröffentlicht am 26.07.2023 in Ankündigungen

Die SPD nimmt den Bericht zum Klimaschutzkonzept der Stadtverwaltung zur Kenntnis.

Das integrierte Klimaschutzkonzeptes aus dem Jahr 2018 wurde unter starker Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und nahezu aller Fraktionen und Parteien in dieser Stadt entwickelt.

Seither wird das Konzept stetig fortgeschrieben, weiterentwickelt, angepasst. Wir sehen hier am Ratstisch im Prinzip ständig und stetig, dass das Engagement trotz einer grundsätzlich engen Personaldecke im Rathaus sehr gut und vor allem – das ist uns wichtigpragmatisch – gemeistert wird.

Und jeder, der hier mehr will, mehr weiß, mehr Ambitionen hat, muss immer bedenken, dass alle Projekte, die der Klimaschutzbericht aufreißt in der Verwaltung und den einzelnen Bereichen nach innen und außen, z.B. in die Bürgerschaft, vernetzt sind und das es hier um das „Arbeiten mit Strukturen“ geht und nicht um eine „oh-ich-hab-ne-Idee-los-geht’s-Aktion“

  • Kommunale Wärmeplanung

  • klimaneutralen Wärmeversorgung bis 2040

  • Radschnellwegs Schwetzingen-Heidelberg

  • Beratungsangeboten zu erneuerbaren Energien v.a. der Solarförderung

  • Stärkung des Radverkehrs

  • Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge der Fall.

  • Klimaschutzkommunikation nach innen und außen

  • Klimaschutzkoordination innerhalb der Verwaltung bei städtischen Projekten

Wir sagen „Danke!“ ans Klimaschutz-Team im Rathaus und nehmen diesen Klimaschutzbericht gerne zur Kenntnis.

News-Ticker

"Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts "Lage der Fraktion" ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: "Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

23.03.2024 09:27
Nord-Süd - Neu denken.
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung "Nord-Süd - Neu denken" eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

Schwetzingen für alle - Startseite