So wird gewählt

 

Sie haben insgesamt 26 Stimmen!

Da in Schwetzingen 26 Gemeinderatssitze zu vergeben sind, hat jeder Schwetzinger auch 26 Stimmen. Sie haben verschiedene Möglichkeiten diese Stimmen an die Kandidaten zu vergeben.

 

Ganze Liste abgeben - jeder SPD-Kandidat bekommt eine Stimme, die SPD als Ganzes 26!

Sie können durch ein Kreuz auf dem SPD-Stimmzettel komplett den SPD-Kandidatinnen/Kandidaten geben. Die Reihenfolge der Liste bleibt dann unverändert. Alle erhalten je 1 Stimme.

 

Kumulieren

Wenn Sie einzelne SPD-Kandidatinnen/Kandidaten besonders gerne im Gemeinderat sehen wollen, dann geben Sie Ihren Favoriten gezielt 2 oder 3 Stimmen. Aber aufpassen: Insgesamt dürfen nicht mehr als 26 Stimmen abgegeben werden, sonst ist der komplette Stimmzettel ungültig!

 

Panaschieren

Sollte Ihnen ein/e Kandidat/in auf einer anderen Liste wichtig sein, so können Sie diese/n auf den SPD-Stimmzettel übernehmen und ihr/ihm 1, 2 oder 3 Stimmen geben.

Aber: Diese Stimmen fehlen der SPD!

 

Mehr Infos auf kommualwahl-bw.de

 

Erklärfilm der Landeszentrale für politische Bildung (lpb) Baden-Württemberg (2024)

 

 

News-Ticker

"Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts "Lage der Fraktion" ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: "Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

23.03.2024 09:27
Nord-Süd - Neu denken.
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung "Nord-Süd - Neu denken" eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

Schwetzingen für alle - Startseite